Vinyl- / Designboden Verlegung

Vinyl- / Designboden Verlegung

Ein Bodenbelag mit zwei Namen: Vinylboden und Designboden.

Dieser Bodenbelag über­zeugt nicht nur durch eine gro­ße Auswahl an ver­schie­de­nen Dekoren, son­dern auch durch eine hohe Funktionalität. Vinylböden oder Designböden kön­nen als Planken oder Fliesenformat voll­flä­chig auf dem Untergrund ver­klebt wer­den oder in einer Klickausführung als schwim­men­der Bodenbelag ver­legt wer­den.

Bei der Variante der Verklebung ist die Untergrundvorbereitung sehr wich­tig, vor­ab wird eine selbst­ver­lau­fen­de zemen­tä­re Spachtelmasse zum nivel­lie­ren und aus­glei­chen von alten und neu­en Estrichen ein­ge­bracht für ein gutes Ergebnis in Funktionalität und Optik. Designböden sind für Fußbodenheizungen geeig­net und beson­ders stra­pa­zier­fä­hig.

Designböden bestehen aus meh­re­ren Schichten und sind zudem mit einer PU-Schicht ver­se­hen. Das Material ist kom­plett unemp­find­lich gegen Feuchtigkeit, bricht und quellt nicht, sodass Designböden auch in Badezimmern pro­blem­los ver­legt wer­den kön­nen.

Sowohl im Hinblick auf die Qualität als auch auf die Dekore, Designböden kom­bi­nie­ren die authen­ti­sche Optik von Holz, Stein und Keramik mit der Strapazierfähigkeit und Reinigungsleichtigkeit eines Kunststoffbelages. Designböden wer­den in der Hotellerie, Ladenbau, im Gesundheitswesen und Büros bis hin zum pri­va­ten Wohnraum ver­legt. Darüber hin­aus kön­nen Designböden die seit Jahren unter Nutzung ste­hen, durch eine Grundreinigung und mit einer anschlie­ßen­den Versieglung wie­der zu alten Optik und Widerstandsfähigkeit geführt wer­den.

Generell emp­feh­len wir direkt nach der Verlegung des Designbodens eine Versiegelung mit einem PU- Lack, somit wird die Beständigkeit erhöht und die Schmutzanhaftung redu­ziert.

Bei wei­te­ren Fragen zur Verlegung von Vinylboden ste­hen wir als Ihr Fachhandwerksunternehmen ger­ne zur Verfügung.

Vinyl- / Designboden Verlegung

Vinyl- / Designboden Verlegung

Ein Bodenbelag mit zwei Namen: Vinylboden und Designboden.

Dieser Bodenbelag über­zeugt nicht nur durch eine gro­ße Auswahl an ver­schie­de­nen Dekoren, son­dern auch durch eine hohe Funktionalität. Vinylböden oder Designböden kön­nen als Planken oder Fliesenformat voll­flä­chig auf dem Untergrund ver­klebt wer­den oder in einer Klickausführung als schwim­men­der Bodenbelag ver­legt wer­den.

Bei der Variante der Verklebung ist die Untergrundvorbereitung sehr wich­tig, vor­ab wird eine selbst­ver­lau­fen­de zemen­tä­re Spachtelmasse zum nivel­lie­ren und aus­glei­chen von alten und neu­en Estrichen ein­ge­bracht für ein gutes Ergebnis in Funktionalität und Optik. Designböden sind für Fußbodenheizungen geeig­net und beson­ders stra­pa­zier­fä­hig.

Designböden bestehen aus meh­re­ren Schichten und sind zudem mit einer PU-Schicht ver­se­hen. Das Material ist kom­plett unemp­find­lich gegen Feuchtigkeit, bricht und quellt nicht, sodass Designböden auch in Badezimmern pro­blem­los ver­legt wer­den kön­nen.

Sowohl im Hinblick auf die Qualität als auch auf die Dekore, Designböden kom­bi­nie­ren die authen­ti­sche Optik von Holz, Stein und Keramik mit der Strapazierfähigkeit und Reinigungsleichtigkeit eines Kunststoffbelages. Designböden wer­den in der Hotellerie, Ladenbau, im Gesundheitswesen und Büros bis hin zum pri­va­ten Wohnraum ver­legt. Darüber hin­aus kön­nen Designböden die seit Jahren unter Nutzung ste­hen, durch eine Grundreinigung und mit einer anschlie­ßen­den Versieglung wie­der zu alten Optik und Widerstandsfähigkeit geführt wer­den.

Generell emp­feh­len wir direkt nach der Verlegung des Designbodens eine Versiegelung mit einem PU- Lack, somit wird die Beständigkeit erhöht und die Schmutzanhaftung redu­ziert.

Bei wei­te­ren Fragen zur Verlegung von Vinylboden ste­hen wir als Ihr Fachhandwerksunternehmen ger­ne zur Verfügung.

Vinyl- / Designboden Verlegung

Vinyl- / Designboden Verlegung

Ein Bodenbelag mit zwei Namen: Vinylboden und Designboden.

Dieser Bodenbelag über­zeugt nicht nur durch eine gro­ße Auswahl an ver­schie­de­nen Dekoren, son­dern auch durch eine hohe Funktionalität. Vinylböden oder Designböden kön­nen als Planken oder Fliesenformat voll­flä­chig auf dem Untergrund ver­klebt wer­den oder in einer Klickausführung als schwim­men­der Bodenbelag ver­legt wer­den.

Bei der Variante der Verklebung ist die Untergrundvorbereitung sehr wich­tig, vor­ab wird eine selbst­ver­lau­fen­de zemen­tä­re Spachtelmasse zum nivel­lie­ren und aus­glei­chen von alten und neu­en Estrichen ein­ge­bracht für ein gutes Ergebnis in Funktionalität und Optik. Designböden sind für Fußbodenheizungen geeig­net und beson­ders stra­pa­zier­fä­hig.

Designböden bestehen aus meh­re­ren Schichten und sind zudem mit einer PU-Schicht ver­se­hen. Das Material ist kom­plett unemp­find­lich gegen Feuchtigkeit, bricht und quellt nicht, sodass Designböden auch in Badezimmern pro­blem­los ver­legt wer­den kön­nen.

Sowohl im Hinblick auf die Qualität als auch auf die Dekore, Designböden kom­bi­nie­ren die authen­ti­sche Optik von Holz, Stein und Keramik mit der Strapazierfähigkeit und Reinigungsleichtigkeit eines Kunststoffbelages. Designböden wer­den in der Hotellerie, Ladenbau, im Gesundheitswesen und Büros bis hin zum pri­va­ten Wohnraum ver­legt. Darüber hin­aus kön­nen Designböden die seit Jahren unter Nutzung ste­hen, durch eine Grundreinigung und mit einer anschlie­ßen­den Versieglung wie­der zu alten Optik und Widerstandsfähigkeit geführt wer­den.

Generell emp­feh­len wir direkt nach der Verlegung des Designbodens eine Versiegelung mit einem PU- Lack, somit wird die Beständigkeit erhöht und die Schmutzanhaftung redu­ziert.

Bei wei­te­ren Fragen zur Verlegung von Vinylboden ste­hen wir als Ihr Fachhandwerksunternehmen ger­ne zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an:

Heinrich-von-Stephan-Straße 15
40764 Langenfeld (Rheinland), Deutschland

Telefon: 0 21 73 — 8 30 67
oder per Mail

Heinrich-von-Stephan-Straße 15
40764 Langenfeld (Rheinland), Deutschland

Telefon: 0 21 73 — 8 30 67
oder per Mail

Lernen Sie die Welt der Holz- und Fußbodentechnik in unse­rer Ausstellung ken­nen und las­sen Sie sich kom­pe­tent und indi­vi­du­ell bera­ten. Ob klas­si­sche mas­si­ve Landhausdielen, XXL Dielen oder inno­va­ti­ve Designplanken: Wir von der Firma Augustat Parkett- und Fußbodentechnik machen Holzfußböden, Holzterrassen und Designböden in unse­rer Ausstellung in Langenfeld bei Düsseldorf erleb­bar. Auf 320 m² prä­sen­tie­ren wir Ihnen unse­re wer­ti­gen Böden sowie unter­schied­li­che Verlegetechniken.

Besuchen Sie uns und über­zeu­gen Sie sich sowohl von der Qualität unse­rer hoch­wer­ti­gen Markenprodukte als auch von unse­rem Know How und der kom­pe­ten­ten Beratung.

Wann ler­nen wir uns per­sön­lich ken­nen?

Servicegebiet:

Langenfeld, Köln, Leverkusen, Düsseldorf, Erkrath, Solingen, Hilden, Haan, Ratingen, Essen, Essen – Kettwig, Mülheim an der Ruhr, Wuppertal, Heiligenhaus, Velbert, Wülfrath, Mettmann